logo onleihe readerAb sofort E-Books und E-Magazines am Laptop oder PC lesen ohne zusätzliche Software zu installieren.

Der Web-Reader, genannt "Onleihe:Reader" ist ab sofort verfügbar!

Was bedeutet das?

Ab sofort muss zur Nutzung der Onleihe keine weitere Software installiert werden. Der Benutzer benötigt nur noch einen aktuellen Browser.  Kompatible und aktuelle Browser sind "Google Chrome", "Mozilla Firefox", "Microsoft Edge" oder "Apple Safari" in ihrer jeweils aktuellen Version, die mit den Betriebssystemen Windows, Linux oder MacOS laufen. Mit dieser Neuerung ist das Lesen auf allen großen gängigen PC/Laptop-Plattformen möglich.

Das Hören, Sehen und Lesen ist jetzt ohne zusätzliche Software möglich.
Hörbücher und Videos der Onleihe konnten bereits im Browser genutzt werden. Lesen Sie dazu die Informationen zum Web-Player auf den Hilfe-Seiten der Onleihe.

Neu ist jetzt, dass das Lesen von E-Books und E-Magazines am PC/Laptop im Browser möglich ist, ohne eine weitere Software zu installieren.

Nach dem Ausleihvorgang klickt man einfach auf "Jetzt Lesen". onleihe reader jetzt lesenDas E-Book wird sofort heruntergeladen und in einem neuen Fenster, dem "Onleihe:Reader", geöffnet.

Der "Onleihe:Reader" umfasst eine Übersicht "Meine Medien", die "Rückgabe-Funktion" und diverse "Lese-Funktionen".
"Meine Medien" enthält unabhängig von den Ausleihen immer einige urheberrechtsfreie E-Books sowie den "Onleihe-Ratgeber" und eine Übersicht zum "Onleihe:Reader".
Die "Lese-Funktionen" umfassen unter anderem das Anlegen von Lesezeichen und Kommentaren und die Anpassung der Schriftgröße und Hintergrundfarbe.

Da entliehene Titel in den Browser vollständig heruntergeladen werden, ist eine eine Offline-Nutzung ohne Internetverbindung möglich.

Alle Informationen zum Funktionsumfang finden Sie im folgendem PDF oder in der Hilfe zum "Onleihe:Reader".

Zum "Onleihe:Reader" gelangt man immer auf der Onleihe-Seite rechts oben, mit Klick auf "Onleihe:Reader", um zu bereits zu geladenen Titel zurückzukommen.

onleihe reader header rot

Nutzer die weiterhin das Programm "Adobe Digital Editions" nutzen wollen, können dies auch weiterhin tun. Diese gehen mit dem Mauszeigen nach dem Ausleihvorgang auf die drei Punkte neben dem "Jetzt Lesen"-Button und klicken einfach "Mit ADE herunterladen".

Wie immer finden Sie alle Informationen in der Hilfe der Onleihe unter http://hilfe.onleihe.de

Alle Beiträge zu Onleihe

29 April 2024
Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Nutzerinnen und Nutzern, die in der Betaphase die neue Onleihe 3.0 getestet haben. Unsere Dienstleister...
4 April 2024
Seit 11.03.2024 läuft die exklusive Testphase der Onleihe 3.0 Beta-Version . 300 Nutzerinnen und Nutzer testen bereits die neue Onleihe. Machen Sie...
11 März 2024
Möchten Sie Teil der Zukunft der digitalen Bibliothek werden? Die Städtischen Bibliotheken Dresden laden Sie herzlich ein, Tester*in für die...
2 Februar 2024
Ab sofort haben wir das Sortiment der E-Magazines um einige gefragte Titel erweitert. So können Sie zum Beispiel jetzt folgende Titel ausleihen: BIO...
18 Oktober 2023
Mit Art , Brigitte , Capital , Couch , Gala , Geo , Geo Epoche , Geolino , Schöner Wohnen und Stern stehen ab sofort populäre E-Magazines ohne lange...
5 Dezember 2022
Wichtiger Hinweis zur Nutzung des Web-Players für eAudio/eVideo-Inhalte der Onleihe in einem Browser auf "chrome-Basis". Aufgrund von Änderungen am...
30 September 2022
Am 01.10.2022 wird eine neue Software-Version auf der Web-Onleihe ( www.onleihe.de/dresden ) eingespielt. Diese enthält umfassende Optimierungen in...
16 Mai 2022
Anfang des Jahres haben wir die Nutzer unserer Onleihe, gefragt: " Welches E-Book hat Sie berührt, bewegt, mitgerissen, unterhalten,...? Welches...
13 Januar 2022
Nennen Sie uns Ihren digitalen Lese- oder Hörtipp aus der eBibo Onleihe. Egal ob Lieblingstitel oder Ihr Tipp aus dem letzten Jahr. Wir wollen es...
21 Dezember 2021
Die kostenlose Onleihe-App für Android steht nun zusätzlich auch in der aktuellen Version 5.7.5 im Amazon Appstore zur Verfügung. Sie läuft damit...
2 November 2021
Die Städtischen Bibliotheken Dresden unterstützen den Deutschen Bibliotheksverband (dbv) in der Forderung, dass E-Books für Bibliotheken und somit...
20 Mai 2020
Ab sofort E-Books und E-Magazines am Laptop oder PC lesen ohne zusätzliche Software zu installieren.
2 Dezember 2019
Beim Öffnen von E-Books der eBibo Onleihe wird der Authentifizierungsvorgang im Tolino ab sofort ganz einfach.