Suche


 

 
 

Willkommen im News-Blog

Im News-Bereich möchten wir Sie kurz und zeitnah über Neuerungen und Änderungen zu den Angeboten der eBibo informieren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

eBibo SommerStarten wir heute mit E-Books im Urlaub. Für die Grundlagen wurde bereits gesorgt. Wenn Sie schon ein erfahrener und begeisterter E-Book-Leser sind, hält sich der Vorbereitungsaufwand für Sie in Grenzen. Für alle Neulinge seien die Grundlagen nochmal empfohlen.

ereader

Für die Nutzung von E-Books benötigen Sie am besten einen E-Book-Reader oder ein Tablet. Welche technischen Voraussetzungen diese Geräte erfüllen müssen, finden Sie auf der Hilfeseite der Onleihe (E-Book-Reader oder Tablet). Denken Sie daran, dass Ihr Lesegerät vor Reisebeginn vollständig geladen ist, denn sonst ist schon am Bahnsteig oder im Flughafen-Terminal Schluss mit dem Lesegenuss.

E-Book-Reader, Tablet & die Onleihe

E-Books finden Sie in der Onleihe der eBibo. Mit einem Tablet gelangen Sie über die Onleihe-App für iOS oder Android zum gewünschten E-Book. Dort können Sie den gesamtenonleihe Logo RGB 300 Bestand durchstöbern, Titel vormerken, ausleihen und mit dem App-internen Reader lesen. Wenn Sie einen E-Book-Reader besitzen rufen Sie am besten die Onleihe über den integrierten Browser auf, nachdem Sie Ihren Lesegerät per WLAN mit dem Internet verbunden haben. Sollte Ihre Reader die Option nicht unterstützen, wählen Sie Ihre E-Books an Ihrem PC/Laptop und übertragen diese mit Adobe Digital Editions.

E-Book-Leseliste

Wie in der „echten“ Bibliothek sind die E-Books limitiert verfügbar. Prüfen Sie einige Zeit vor dem Reiseantritt, ob die für Sie interessanten Bücher gegebenenfalls vorgemerkt werden müssen. Ansonsten werden Sie sicher in jedem Genre immer wieder einen interessanten verfügbaren Titel finden. Nützlich ist hier die Option „verfügbare anzeigen“. Diese finden Sie im Filter der App onleihe app filter sowie in der E-Reader-Onleihe onleihe rereader filter.

Online oder Offline

Grundsätzlich sollten Sie vor Reiseantritt in Erfahrung bringen, ob Sie vor Ort Strom und/oder Internetzugang  haben (WLAN auch Wifi genannt).

undraw reading 1Für alle Offline- und Stromlos- Reisende empfiehlt sich ein E-Book-Reader. Deren stromsparende Displays sorgen dafür, dass das Gerät mit einer Akkuladung wochenlang durchhält. Und das Lesefutter? Das laden Sie am besten vor Reisebeginn auf den E-Reader. Mit einer Leihfrist von 28 Tagen, also 4 Wochen, haben Sie genug Zeit um über die häufigste Urlaubsdauer zu kommen. Dank der geringen Dateigröße von E-Books und einer Speicherkapazität von mehreren Gigabyte, können Sie getrost auch ein paar Titel auf Reserve auf Ihren Reader laden; auch für den Fall, wenn ein Titel mal nicht so gefällt.

Sollten Sie zum Beispiel ein Smartphone mit Datenvolumen bzw. Internet-Flatrate im Ausland nutzen können, können Sie dies auch als WLAN-Hotspot einrichten und so mit Ihrem Lesegerät für E-Book-Nachschub sorgen. Die Hotspot-Funktion ist bei vielen Mobilfunkgeräten schon mit wenigen Fingertipps aktivierbar. Richten Sie aber am besten immer ein Passwort ein, damit niemand ungebeten „mitsurft“.

Sind Sie während Ihrer Reisezeit auch online, können Sie bequem und jederzeit E-Books auf Ihr Endgerät nachladen und gegebenenfalls bei Nichtgefallen auch wieder vorzeitig zurückgeben.

Wir wünschen eine wunderschöne Sommerzeit mit Ihrem Lieblings-E-Book … bis bald zu Teil 3 - Hörbücher lassen die Zeit vergehen

"Mit der eBibo durch den Sommer ..." - alle veröffentlichten Beiträge anzeigen

RocketTheme Joomla Templates