Suche


 

 
 

Willkommen im News-Blog

Im News-Bereich möchten wir Sie kurz und zeitnah über Neuerungen und Änderungen zu den Angeboten der eBibo informieren.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die Anpassungen für ein nutzerfreundlicheres Digitales Rechtemanagement (DRM) für die Verwaltung der Onleihe-E-Medien schreiten im Jahr 2019 weiter voran. Mit der Veröffentlichung der neuen Onleihe-App-Version (5.3.0) am 27.03.2019 wurde ein erster großer Schritt gemacht.

onleihe Logo RGB 300

Donleihe App Button RGB 72dpi freiie neue App-Version steht ab sofort allen Tablets und Smartphones mit den Betriebssystemen Android (aber Version 4.4) und iOS (ab Version 9.x) im jeweiligen App-Store zur Verfügung.

Was ist neu?

Funktionelle Verbesserungen

  • neuer Reader in der App
  • Optimierung ePaper/eMagazine Darstellung und Zoom
  • eLearning direkt aus der App starten
  • Update eAudio Player
  • Erweiterung Navigation
  • komfortables Stöbern direkt in einer bestimmten Medienart oder im Gesamtbestand
  • Verbesserung der Barrierefreiheit
  • Hörproben implementiert
  • Darstellung für Android 9 ist optimiert
  • Android: App auf SD-Karten verschieben

Neues DRM

Das neue DRM vereinfacht die Nutzung von eBooks, eMagazines und ePapers. Eine Adobe-ID ist nur noch in Ausnahmefällen für spezielle englischsprachige Titel von amerikanischen Verlagen notwendig.
Das heißt: Zukünftig müssen Sie lediglich die Onleihe-App installiert haben und sich nur noch mit Benutzernummer und Kennwort Ihres Bibliothekskontos einloggen. Und los geht's ...

Weitere Informationen zum Thema finden Sie im :userforum sowie auf der Hilfeseite unter "FAQ -> Aktuelle Themen".

Die folgenden Informationen im PDF-Format beantworten häufige Fragen zum neuen DRM für eBooks, eMagazines und ePaper und zu den Aussichten hinsichtlich des neuen DRM für Tolino und PC. Ebenso finden Sie eine vorläufige Kurzanleitung zum neuen Reader der Onleihe-App.

RocketTheme Joomla Templates